München

1 Day / 15 Talks
Speaker Hauptbühne, Saal

22 April 2016
http://konferenz.direttissima.de/wp-content/uploads/2015/12/9mqUD4e-320x320.jpeg
NeinQuarterly

Eric Jarosinski

New Yorker Twitter-Philosoph und viel Reisender. Ein ‚Ja‘ gibt es in seinem Wortschatz nicht.

Eric Jarosinski ist ein #FailedIntellectual und lebt in New York. Er ist ehemaliger Professor für Neuere Deutsche Literatur und der Kritischen Theorie. Erst vor kurzem hat er die Wissenschaften hinter sich gelassen, um sich auf ganz seinem Posten als Gründer und Herausgeber des NeinQuarterly zu widmen. NeinQuarterly ist das führende Kompendium der utopischen Negation auf Twitter und hat ein sehr unterschiedlichen globales Publikum gewonnen mit mehr als 125.000 Leser. Seine Nein-Ergüsse erscheinen auch in Print auf der Meinungsseite von der Zeit in Deutschland und dem NRC Handelsblad in den Niederlanden . Sein erstes Buch Nein. Ein Manifest wurde im Jahr 2015 in den USA und in Europa veröffentlicht.


Eric’s Talk

Not Doing It Right: Soziale Medien und der Mut zum Scheitern. (Aber richtig.)

Nein.

Philosophie in 140-Zeichen scheint wohl manchen ein hoffnungsloser Widerspruch zu sein. Zu recht, meint Eric Jarosinski. Und zum Glück. In seinem Vortrag teilt der amerikanische Germanist, Kolumnist und führender #FailedIntellectual unserer Zeiten wichtige Lehren, die er aus vier Jahren „erfolgreicher“ Twittererfahrung gezogen hat. Für die Medien-, Marketing- und Publishingbranchen heißt die allererste Regel: Mut zum Scheitern. Kann Spuren von Spaß und Laune enthalten…


Artikel & mehr über Eric –

Buch Nein. Ein Manifest, S.Fischer Verlage
Todtraurige Witze gegen den Pflicht-Optimismus, deutschlandradiokultur
Homepage NeinQuarterly



Kontakt

Profile im Web

Folge NeinQuarterly


Das

Unternehmen


http://konferenz.direttissima.de/wp-content/uploads/2015/12/9mqUD4e.jpeg

Talks

KEYNOTES & PANELS

Klassische Keynote? Panel und Diskussionsrunde? Natürlich. Und noch vieles mehr. Lasst Euch überraschen.


Impulsiv

SPEAKERS CORNER

In 5 Minuten das Anliegen auf den Punkt bringen. Kurz und knapp das eigene Unternehmen vorstellen. Alles möglich.

Speakers Corner



Das

PROGRAMM

Zeitplan gewünscht? Hier erfahrt Ihr bald den Ablauf und Aufbau unserer Konferenz.

Programm